Das Bundesministerium für Gesundheit setzt seit kurzem ReadSpeaker Enterprise mit Highlighting und Textselektion auf dem Portal zur Webseite des Bundesgesundheitsministeriums (www.bundesgesundheitsministerium.de) und bmg.bund.de ein. Mit ReadSpeaker werden „Barrieren im Internet“ abgebaut und für „Mobile Menschen und Multitasker“ wird ein zusätzlicher Service angeboten. Beim Vorlesen ist nicht nur der Text zu hören, auch die gelesenen Textpassagen werden hervorgehoben, damit der User mitlesen und sehen kann, welcher Text gelesen wird. Mit dieser Interaktion werden Inhalte erheblich besser verstanden. Das Bundesministerium für Gesundheit setzt Typo3 als Content Management System ein.