Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist jetzt mit der ReadSpeaker Vorlesefunktion online gegangen. ReadSpeaker ermöglichte es u.a. Menschen mit Sehbehinderungen sich die Inhalte der Webseite vorlesen zu lassen. Über einen einfachen Klick des Vorlese-Buttons ermöglicht eine angenehme Stimme -on the fly- das anhören aller Artikel der Webseite. Der Text wird auch gleichzeitig farblich hervorgehoben, um das Verständnis des Lesens zu stärken. Das Bayerische Rote Kreuz ist einer der 19 Landesverbände des Deutschen Roten Kreuzes und zählt 130.000 aktive ehrenamtliche Mitglieder und erhält Beiträge von rund 825.000 Fördermitgliedern. Es ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und führenden Organisationen in Bayern, auf diesem Gebiet.