Schneller Exakter, Leistungsfähiger. Der neue ReadSpeaker docReader ist mit neuen, technischen Highlihts für optimales Vorlesen von Dokumenten im Internet ausgestattet.

Dank der erweiterten Anforderungen des Marktes und der konsequenten, technischen Weiterentwicklung durch unser ReadSpeaker Techniklabor, präsentieren wir Ihnen mit dem neuen ReadSpeaker docReader das neue Top-Tool in Sachen Vorlesen von Dokumenten im Internet. Ziele der technischen Verbesserungen waren neben einer weiteren Optimierung der Usability die Entwicklung von zeit- und kostenreduzierenden Eigenschaften. Mit dem neuen docReader bieten wir Ihnen verbesserte Zugriffszeiten sowie optimierte oder schnellere Übertragungen. Unterstützt werden nun auch ePub-, PowerPoint- und Excel-Dokumente. Der neue ReadSpeaker docReader besitzt nun auch die technische Ausstattung für die präzise Bearbeitung der Dokumentformate:

  • ePub (.epub)
  • Microsoft Excel (.xls, .xlsx)
  • Microsoft PowerPoint (.pps, .ppt, .pptx)
  • Microsoft Word (.doc, .docx)
  • OpenOffice/OpenDocument Presentation (.odp)
  • OpenOffice/OpenDocument Spreadsheet (.ods)
  • OpenOffice/OpenDocument Text (.odt)
  • Portable Document Format (.pdf)

Im ReadSpeaker Linguistikzentrum Upsala, Schweden, wurde die ReadSpeaker – Sprachenbibliothek um weitere zwei Sprachen erweitert. Hinzugekommen sind Färöisch und Arabisch. Der docReader 2.0.von ReadSpeaker mit seiner „International Enterprises Highlight-Funktion“ bietet global tätigen Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit, gemischtsprachliche Texte, Beiträge und Dokumente, links- oder rechtsseitig beginnend, beispielsweise in einer Kombination aus Englisch, Arabisch und Deutsch, zeitgleich vorlesen zu lassen. Auf die Wahl der Sprecherstimme legen wir hierbei besonderen Wert. Der neue ReadSpeaker docReader bietet Ihnen eine deutlich verbesserte Wiedergabe von Dokumenten die ohne Tags sind. Wir empfehlen grundsätzlich ein Tagging (Auszeichnen) aller Online-Dokumente für die Zugänglichkeit, aber in Fällen, in denen ein Dokument untagged (nicht ausgezeichnet) ist, wird ReadSpeaker docReader versuchen, die Struktur des Dokuments zu entschlüsseln. Mit dem neuen ReadSpeaker docReader liefern wir Update der wichtigsten Back-End Elemente für ein schnelleres und effizientes Verarbeiten und Vorlesen Ihrer Dokumente.