ReadSpeaker als Aussteller auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Frankfurter Buchmesse LogoWir von ReadSpeaker freuen uns, von 11. bis 15. Oktober erneut als Aussteller an der Frankfurter Buchmesse teilzunehmen.

Inhalte werden zunehmend interaktiv und das Audio-Format ist ein wichtiger Bestandteil der sich wandelnden Online-Landschaft.
Text-to-Speech-Versionen von Inhalten bereitzustellen, trägt erwiesenermaßen zu besseren Ergebnissen bei, sowohl für die Nutzer als auch für die Organisationen, die diese Technologie implementieren.

Schauen Sie bei Stand 4.2 B67 vorbei, um herauszufinden, wie Sie die Text-to-Speech-Technologie nutzen können, um Ihre Inhalte interaktiver und leichter zugänglich zu machen. Text-to-Speech verbessert die Online-Erfahrung für alle Nutzer, indem es zu leichterem Verständnis und besseren Lernergebnissen sowie erhöhtem User-Engagement führt.

Verpassen Sie auch nicht unsere Präsentation (in englischer Sprache): “How to Use Text to Speech to Improve Learning Outcomes and Business Results” um 10:30 Uhr am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 am Hot Spot Education (Halle 4.2).

 

Mit Hilfe von ReadSpeaker Text-to-Speech können Sie:

  • Sich mit Ihren Inhalten von der Konkurrenz abheben, dank einem echten Wettbewerbsvorteil und USP.
  • Inhalte auf eine leichter verständliche Art und Weise präsentieren.
  • Die Barrierefreiheit Ihrer Inhalte verbessern, indem Sie mehr Nutzer erreichen und deren Bedürfnisse besser erfüllen – wie etwa die von Nutzern mit eingeschränktem Sehvermögen oder einer Leseschwäche sowie Nicht-Muttersprachlern.
  • Inhalte für Nutzer mobiler Endgeräte leichter zugänglich machen.

Die Text-to-Speech-Lösungen von ReadSpeaker können sowohl online als auch offline genutzt werden, sind einfach zu bedienen und leicht zu implementieren.

Würden Sie gerne mehr erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin, indem Sie eine E-Mail schreiben an: contact@readspeaker.com.